• Stefan

Wo stehst du?

Möchtest du wissen, wo du stehst? Wo du ein Thema hast? Dann musst du es nur fühlen ...

Hierzu brauchst du dich nur in einen Raum einzufühlen, in dem sich deine Seele Zuhause fühlt. Gelingt dir das nicht, hast du möglicherweise ein Thema mit dem Urvertrauen (sich mit der irdischen Welt verwurzelt zu fühlen) oder mit der Selbstliebe.


Aber gehen wir davon aus, dass dir das gelingt - und du fühlst dich wohl. Dann kannst du überprüfen, welches Thema dir zu schaffen macht, indem du genau das in diesen 'heiligen' Raum holst. Das kann alles Mögliche sein: Geld, Liebe, das innere Kind, die Eltern, Kollegen in der Arbeit, der Beruf an sich, karmische Verbindungen, Sexualität, die Zukunft, der Nachbar, gewisse Ängste, das Körperbewusstsein, usw.

Und so, wie du damit in Resonanz gehst, wirst du fühlen, wie du dazu stehst. Gehts dir damit gut, fühlst du deine Kraft und alles ist im Fluss, dann vibrieren deine Chakren und du bist sozusagen in der Liebe. Gehts dir aber damit schlecht - du verspürst etwa Übelkeit, oder hast Atemnot, bist eingeschüchtert, oder wütend - hast du damit ein ungelöstes Thema. Und das darfst du dann anschauen, um es wieder in die richtige Schwingung zu bringen und deinen Seelenfrieden damit zu machen.


Ja, das ist Arbeit. Und ja, man kann es sich auch einfach machen, und das Thema aus diesem Raum wieder verbannen - aber es wird einem immer wieder begegnen. Oft in den unmöglichsten Situationen. Und dann fühlt man sich schlecht, es ist einem übel, man wird wütend, oder traurig oder fühlt sich beschämt. Daher wäre es doch umso schöner, wenn das Thema gelöst wäre (in die Heilung gebracht), damit einem keine niedrigschwingende Energie mehr zu schaffen macht, sondern man die Ruhe in sich genießt. Und die Liebe zum Leben.

Gerne helfe ich dir dabei. Wenn du dazu aber nicht bereit bist, gewisse Seelenverletzungen anzuschauen, gebe ich dir gerne einen Rat: Wenn du dich danach sehnst, dich gut zu fühlen, hole dir in diesen heiligen Raum alles mögliche, was du liebst. Sei es ein bestimmter Mensch, Erinnerungen an schöne Erlebnisse, leckere Nahrung, die du dir gönnst, usw. - und bade in diesen Emotionen, die dadurch in dir hervorgerufen werden! Das wird dir Kraft geben, für den täglichen Kampf des Lebens. <3


Herzlichst,

Stefan von ✨Dialog mit deinem Herzen✨


 

©2020 Dialog mit deinem Herzen by Stefan


Impressum - Datenschutz